Allgemein Beauty

[Review] Zu dunkle Foundation? Hier kommt die Lösung!

Vor allem wir Blassgesichter kennen es – selbst der hellste Ton im Sortiment passt nicht. Oder unsere Lieblingsfoundation passt im Winter dann farblich doch nicht mehr ganz, weil wir zu dieser Jahreszeit nochmal einen Ticken an edler Blässe zulegen (auch wenn ich immer denke, noch heller geht doch gar nicht mehr) 😉
Aber natürlich sind auch alle anderen nicht vor Fehlkäufen gefeit – vor allem da Kaufhauslicht meistens doch nochmal etwas anders wirkt, als Naturlicht. Und kaum ist man Zuhause denkt man: Oh, oh, … 😀

Nachdem ich selbst drei dieser “Farbschätze” hier stehen habe, habe ich für mich die optimale Lösung gefunden: Die Models Own Runway Foundation in “White” (sogar mit SPF 30)!

Auf die Foundation bin ich ehrlich gesagt nur zufällig gestoßen als ich Halloween-Recherchen durchführte – und schwupps war sie dann auch im Warenkorb! Für 14,99€ konnte man zumindest auch nicht sooo viel falsch machen.
Zuhause wurde sie dann direkt mit einer Foundation getestet, die mir 1-2 Nuancen zu dunkel war. Gemischt habe ich in etwa 60:40, aber je nachdem nimmt man natürlich etwas mehr oder auch weniger. Die weiße Foundation ist etwas dünnflüssiger, aber trotzdem cremig (wisst ihr was ich meine?) und lässt sich daher sehr gut vermischen. Die Aufhellung erfolgt eher dezent, also perfekt um wirklich nur 1-2 Nuancen aufzuhellen. Und auch wenn ich beim vermischen von zwei unterschiedlichen Produkten immer skeptisch bin, so hat es hier wunderbar funktioniert. Die Deckkraft der Original-Foundation hat nicht viel eingebüßt und sie ließ sich nach wie vor super auftragen!

Ein großer Pluspunkt ist ebenfalls der Sonnenschutz – den brauche ich definitiv schon bei den ersten Sonnenstrahlen! Übrigens gibt es die Foundation natürlich nicht nur in weiß, sondern auch in vielen weiteren Nuancen – tatsächlich auch eine relativ helle Farbe in “Bisque”, die ich ebenfalls in Zukunft mal testen möchte.

Wer von euch kennt das Problem mit den “Fehlkäufen”? Ich habe zwar inzwischen meine Lieblinge im Bereich “sehr helle Foundation” gefunden, aber ein paar ältere Schätze lagerten noch im Schrank (oder auch Boxen-Inhalte, die einfach zu dunkel für mich waren) – und um sie dann irgendwann zu entsorgen, waren sie definitiv doch zu schade.

3 Comments
Previous Post
23. April 2017
Next Post
23. April 2017

3 Comments

  • Lia

    Toller Tipp, die muss ich mir mal anschauen. Meine Foundation ist im Moment auch zu dunkel.

    Liebe Grüße Lia

  • Carina

    Toller Tipp, dankeschön dafür. 🙂
    Meine Foundations sind auch andauernd viel zu dunkel, da bin ich für solche Hinweise immer dankbar.

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

  • Smiley

    Das klingt wirklich interessant! Ich habe auch schon des Öfteren einen Fehlkauf gehabt, und das obwohl ich eigentlich noch nichtmal der hellste Hauttyp bin. Toll finde ich es ja auch immer, wenn es z.B. nur vier Töne gibt. Wir hier in Deutschland haben da echt eine kleinere Auswahl als z.B. die USA. Da ist so ein kleines Helferlein schon praktisch. 🙂

    Liebe Grüße,
    Christina

Leave a Reply