Beauty Unboxing

[Unboxing] Glossybox September 2017 – Wanderlust

Die September-Box stand diesmal ganz unter dem Motto “Wanderlust” – egal ob jetzt auf Deutsch oder Englisch ausgesprochen, steht sie für die Lust am herumwandern – sei es durch die wunderschöne Natur oder die nächste Großstadt.
Persönlich verbinde ich das Thema mit “unterwegs sein” und einer Prise Natur – und war dementsprechend gespannt, wie das Glossybox-Team das Thema umgesetzt hat.

Deshalb nun aber auch gleich zu meinem Inhalt!

Von links nach rechts:

  1. Farbschutz Conditioner von Überwood (16,95€, 200ml): Okay, meine Conditioner reichen für die nächsten zwei Jahre – über ein Shampoo hätte ich mich zur Abwechslung tatsächlich mal wieder mehr gefreut! Aber nichtsdestotrotz habe ich mich sehr gefreut, mal wieder eine neue Marke kennen zu lernen: Überwood. Die Produkte der Marke werden alle ökologisch hergestellt und sind dementsprechend natürlich auch vegan und beinhalten natürliche Inhaltsstoffe. Der Duft ist auf jeden Fall sehr angenehm und ich freue mich den Conditioner hoffentlich bald testen zu können!2. Nutraskin Hyaluron-Wasser (10ml, ca. 13,31€): Der Name ist Programm – das Serum sorgt mir Hyaluron für eine gut durchfeuchtete und straffe Haut. Zusätzlich haben feine Silberpartikel eine desinfizierende Wirkung – perfekt also auch für etwas unreine Haut. Da freue ich mich! 😉

    3. Cream Color Lidschatten von Bang Beauty (23€, 3,5g): Oooh, goldener Lidschatten geht immer! Treffend auch zu den goldenen Herbstblätter, die so langsam aufkommen. Er schimmert sehr schön und deckt ebenfalls gut – außerdem kann er locker auch als Highlighter oder für sonstige Makeup-Spielereien verwendet werden. Däumchen hoch!
    4. Benefit Gogotint (4ml, ca. 13,20€): Das Hauptprodukt der Box war diesmal das Gogotint von Benefit in der Miniatur. Okay, ich liebe Benefit! Für die Markenauswahl also mal wieder ein Däumchen hoch! Allerdings ist mir das pink einfach zu pink *lach* Es lässt sich zwar gut verblenden, aber auf meiner sehr blassen Haut wirkt es einfach trotzdem immer “too much” – leider. Und einen großen Pluspunkt gibt es auch für die wirklich sehr gute Haltbarkeit! Für alle, die nicht gerade “käsweiß” wie ich sind, sicherlich sehr schick! 😉

    5. Lacura Long Lashes Mascara (1,95€): Hm, die Lacura-Mascara haben mich leider noch nie 100% überzeugt, was die Bürstenformen angeht. Natürlicht ist der Mascara keineswegs schlecht, aber auch kein richtiges Nachkauf-Highlight! Perfekt für den Alltag, aber ohne Wow-Effekt (für 1,95€ kann man das aber natürlich auch nicht unbedingt erwarten ;-)). Wandert in meinen “unterwegs”-Beutel, falls ich mal einen Mascara zur Hand brauche.

    Gimmick: The Ritual of Ayuverda Body Oil (Miniatur): Rituals! Jaaaa! Da soll mal einer sagen, Gimmick sei nur Gimmick – ich habe mich darüber fast am meisten gefreut ♥ Und natürlich auch gleich die Rituals Ayuverda-Box (erscheint im Oktober) vorbestellt! Ich liebe Rituals!

No Comments
Previous Post
1. Oktober 2017
Next Post
1. Oktober 2017

No Comments

Leave a Reply