Allgemein Fashion

Frühlingserwachen

[In freundlicher Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg]

Es grünt so grün!
Na gut – zugegebener maßen mancherorts noch mehr weiß als grün, aber spätestens im April werden wir uns hoffentlich auch wieder ohne dicken Wintermantel heraustrauen können.

Aber egal ob man dem Einheitsgrau bereits den Kampf ansagen möchte oder schon den Frühling zelebrieren möchte , das Motto lauter in jedem Fall: Farbe!
Das (Ultra)Violett dieses Jahr mit die Nummer eins ist, dürfte sich bereits herumgesprochen haben – aber auch andere knallige Farben, wie gelb (Ton in Ton mit den Osterglocken!) oder grün (wenn es draußen immer noch weiß ist, müssen wir eben nachhelfen!) stehen vor allem im Frühling wieder hoch im Kurs.

Deswegen möchte ich euch an dieser Stelle meine persönlichen Frühjahrslieblinge von und mit Peek & Cloppenburg vorstellen. Wer mir schon länger folgt, weiß: Von bunt über kitschig bis hin zum Bürolook ist alles dabei!

Mein absolutes Highlight ist aber die Lack-Katzentasche von Ted Baker (lustiges Making Of siehe unten!) sowie die Pflanzen-Prints von ONLY (von meinem Freund liebevoll “Hanf-Print” genannt – Männer und Botanik…) – und das Muster gibt es dann natürlich direkt als Shirt in drei Varianten (mit/ohne/lange Ärmel), als Maxikleid sowie als luftige Hose. Die Qual der Wahl!

Striped Spring

 

Shopping Week

 

Egal ob zur Glamour Shopping Week (ab dem 29.03.18, Peek & Cloppenburg ist natürlich auch dabei) oder beim ganz persönlichen Shopping-Marathon: Platz in der Tasche braucht man als Frau immer! 😉
Und bei einem Kilometermarsch durch die Stadt oder auch auf dem Weg zum ersten Frühlingsausflug, sollte man auf jeden Fall auch bequemes Schuhwerk tragen:

 

Shoes Spring


Und wer sich jetzt zum Beispiel auch in die schicke Katzen-Tasche verliebt hat oder Lust auf Ananas bekommen hat, greift entweder direkt zur Glamour Card oder holt sich 10% durch eine kurze Newsletter-Anmeldung.

Wer von euch verschönert sich denn das momentane Wetter auch schon mit ein paar frühlingshaften Farben? 😉

…und für alle, die noch gerne was zum Lachen hätten (Katzenbesitzer werden nur wissend die Augen rollen); hier ein Making Of vom letzten Shooting. (Ich fand meine “schwarzer Kater – schwarze Katzentaschen”-Idee ja gut, aber nun ja…)

8 Comments
Previous Post
28. März 2018
Next Post
28. März 2018

8 Comments

  • Silvie

    Ohja, ich bin auch dabei wieder mehr Farbe ins Leben zu rufen 😀 Das aktuelle Gelb finde ich richtig toll!
    LG, Silvie
    https://kopfsache.online/

  • Ina

    Sieht Klasse aus das Outfit. Hier ist der Frühling noch weit entfernt bei nächtlichen -10grad dauert es noch .

    LG aus Norwegen
    Ina

    • Daniela

      Oh, Norwegen! Das glaube ich, dass es da vielleicht noch einen Ticken länger dauert, als bei uns 😀

  • Sigrid Braun

    Ich kann es kaum erwarten endlich die tristen Farben in den Schrank zu verbannen. Eine tolle Vorstellung, danke.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Bea

    Toller Beitrag, ja, es wird wieder Zeit für dauerhaften Frühling und ganz viel Farbe. Ich freu mich so drauf.

    Lieben Gruß,

    Bea.

  • L♥ebe was ist

    ohh das schaut wirklich so toll nach Frühling aus meine Liebe!
    bei uns hat es heute nochmal geschneit … so langsam reicht es wohl 😉
    hab auch mehr denn je Lust auf so schöne Frühlings-Kleidung!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Sabrina

    Huhu,
    steht dir super das Outfit.
    Ich freu mich schon so auf den Frühling, Sonne, frische bunte Farben. Wird aber auch Zeit das er kommt 🙂

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Sabrina

  • Sarah

    Man kann nie genug Farbe bekennen, auch wenn ich meist in Schwarz-Rot rumlaufe. Aber langsam dürfte der Frühling richtig einziehen hier. Das kaltnasse Wetter reicht mir definitiv jetzt.
    Das Outfit steht dir wirklich richtig gut, am besten gefällt mir das Shirt und die Katzentasche! Auch das vierbeinige Model ist wirklich hübsch getroffen! 😛

    Liebe Grüße

Leave a Reply

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.