Cat-inspired autumn (Choies II)

Wenn man schon dabei ist, ein paar liebe Herbstteile zu posten… 😉

In einer meiner letzten Choies-Postings hatte ich schon das unten zu sehende Katzencape favorisiert (und natĂŒrlich musste ich es bestellen, nachdem ich es mir Ewigkeiten immer wieder angeschaut hatte…) – ebenso bin ich wieder bei einem HĂ€keloberteil hĂ€ngen geblieben, nicht zuletzt weil ich alles in Richtung “Dip Dye”, “Tie Dye” etc. immer noch sehr mag, auch wenn der grĂ¶ĂŸte Hype darum schon wieder vorbei ist… 😉
Das Katzencape gibt es zwar in GrĂ¶ĂŸe S und M, ist aber relativ “One Size” wĂŒrde ich behaupten. Und dafĂŒr, dass es so klein ist, hĂ€lt es tatsĂ€chlich ziemlich warm! Ebenso das HĂ€keloberteil – ziemlich weich und dafĂŒr, dass es so “löchrig” ist, doch ziemlich warm. (Aber stundenlang wĂ€re ich damit trotzdem nicht auf der Bank sitzen geblieben…;))

Auf die Details kommt es an… ♄

RingelschwĂ€nzchen! ♄
Fotos: Many thanks to Cat Mason! (Copyright)

You may also like

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.