[Review] Kunstwimpern von Make-Up Professional

Make-Up Professional ist relativ neu auf dem Markt und bietet vorrangig Kunstwimpern an – diese durfte ich glücklicherweise gleich einmal testen!
Passenderweise stand dieses Wochenende eine Halloween-Party an, bei denen ich die Wimpern wunderbar mit einbringen konnte.Dabei habe ich mich für die Wimpern Typ “C” entschieden – sie sind etwas kürzer, dafür aber relativ dicht – für schöne Klimper-Wimpern 😉

 

Was sofort auffällt: Das Wimpernbändchen ist sehr dünn und fein gearbeitet – dadurch lassen sich die Wimpern sehr einfach biegen und haben ein leichtes, natürliches “Feeling”. Wir kennen ja alle die “Billigwimpern”, die ziemlich steif sind und augenscheinlich nur aus einem Plastikstrang bestehen zu scheinen – das ist hier absolut nicht der Fall!
Wimpern-Neulingen dürfte dieses dünne Wimpernbändchen am Anfang vielleicht ein wenig “flutschig” vorkommen – aber als halbwegs geübter “Wimpern-User” weiß man das dünne Bändchen sehr zu schätzen! DIe Wimpern lassen sich perfekt ans eigene Auge ansetzen und mit einem guten Wimpernkleber sitzen sie den ganzen Tag (oder wie in meinem Fall die ganze Nacht) perfekt – und dabei völlig schwerelos!
Die Wimpern Typ “C” – auf die Spitzen habe ich noch ein wenig Glitzer gegeben 😉
Fazit: Sehr schöne Wimpern – vor allem mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis!
Für nur 3.95€ pro Packung kann man die Wimpern erstehen – aktuell in 7 verschiedenen Varianten, sowie zusätzlich drei Varianten für Einzelwimpern.
Ich hoffe, da kommen auf jeden Fall noch weitere dazu! Ich werde sicherlich mal wieder bestellen 🙂
Mein Halloween-Galaxy-Makeup mit Kunstwimpern.

You may also like

1 Kommentar

  • Hi meine Liebe
    Ich finde die Wimpern mega. Ich mag auch lieber Wimpern, die Dichte anstatt extrem viel Länge geben.
    Übrigens tolles Halloween Make Up:)
    Alles Liebe Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.