[Store Pre-Opening Event] Reserved in Stuttgart 15.09.2015

Juhuuuu – am 16.09.2015 eröffnete Reserved endlich den Store in Stuttgart – und ich durfte bei dem VIP-Preopening Event am Abend des 15.09.2015 mit dabei sein ♥

Los ging es um 19 Uhr – also fand ich mich zusammen mit meiner lieben Begleitung Franzi zehn Minuten vor Beginn vor dem Laden ein. Es war schon ein bisschen was los, vor allem auch sehr viele jüngere Mädels, die alle ganz “hibbelig” wurden, als dann die ersten GMNT-Stars (Germanys Next Topmodel) ebenfalls vor dem Laden auftauchten, sowie Bonnie Strange. 😉
Kurz nach 19 Uhr waren wir dann im Laden und wurden erstmal mit einem Gläschen Wein (es gab natürlich auch Wasser & anderes ;)) begrüßt. Der DJ (bzw. dann die DJane) legte ebenfalls schon fleißig coole Songs auf und so zogen wir mit unseren Weingläsern erstmal los, um uns einen groben Überblick zu verschaffen. Insgesamt besteht der Laden – in dem bis vor ein paar Monaten noch der Buchladen Hugendubel samt Cafe verweilte – aus drei Stockwerken: Im Erdgeschoss finden sich die Frauen, im 1. Stock Frauen und Kinder und im 2. Stock die Herren.

 Nachdem sich im Erdgeschoss die Leute tummelten, vor allem vor dem DJ-Pult und der Bar, sind wir erst einmal in den 1. Stock gefahren, in dem es viiiel ruhiger zuging. Dort wurde dann fleißig schon mal geshoppt (bei -40% VIP-Rabatt! :D) und auch ein tolles Selfie ist entstanden (fanden nur wir lustig, unsere Männer weniger ;)). Ebenfalls gab es eine “Photo-Booth” – den Scan des entstandenen Bildes bzw. der Bilder hiervon werde ich noch nachreichen.

Nebenbei habe ich Franzi mit einigen Gästen/VIPs abgelichtet und auch selbst zwei Fotos machen lassen. Wobei vor allem die liebe Bonnie soooo lieb war (und angetan von meiner Katzen-Handyhülle :p) und auch überhaupt nicht distanziert, wie man es doch oft von anderen kennt 😉 *däumchen hoch*

Lena Gercke (GNTM) – ich hätte höhere Absätze anziehen sollen 😀
Bonnie Strange 🙂

Abschließend kann man sagen, dass die Eröffnungsfeier ein voller Erfolg war (sogar gefilmt wurde) und dadurch das der Laden so weitläufig ist, konnte man trotzdem noch in Ruhe stöbern. Die Bar bzw. das Cateringunternehmen (es gab sogar Häppchen) hat immer super schnell abgeräumt, sodass auch die Kleidung im Laden den Abend unbeschadet überstanden haben dürfte. 😉
Die “Fans” haben sich dann im Laden (wobei dort plötzlich nicht mehr so viele waren, Einlass war ja nur mit Einladung) auch wieder beruhigt gehabt – auch wenn die armen Modelle & VIPs (irgendwie mag ich das Wort nicht – mir fällt aber kein anderes ein…hmmm… :’D) oft trotzdem noch für gemeinsame Fotos herhalten mussten. :p

Und hier dann auch noch meine Ausbeute, die dann doch etwas geringer war (in Hinblick auf den anstehenden Ibizaurlaub…auch wenn ich mich *echt!* zurückhalten musste *seufz*):

Katzen-Shirt und Katzensocken (ist hier etwa jemand Katzenfan?!),
ein BH mit Spitzeneinsatz und die Haarklammern ♥
Eine Libelle, passend zum Libellen-Shirt, das ich an dem Abend anhatte 😀

(c) Copyright der Bilder bei “Daniela Achtert / Wildes Widderchen”. Bei Nutzung dieser bitte Verlinkung des  Blogs www.wildeswidderchen.de 🙂

You may also like

3 Kommentare

    • Jaaa, habe ich ehrlich gesagt sogar meinem Freund ("Cat" als Spitznamen) mitgebracht, so im Nachhinein überlege ich, ob ich nicht hätte zwei kaufen sollen 😉
      …oooh, eine total kitschige mit einer weißen Katze von "Jetoy" 😀 (Ich glaube man merkt weder daran, noch am Artikel, das ich Katzen mag *hüstel*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.