# Glossybox November 2015 “Goldene 20er”-Edition

Bei dem großartigen Motto hatte ich mich ja schon nach der letzten Box total darauf gefreut! “Goldene 20er” – das konnte ja nur glamourös werden! Und ob es das tatsächlich auch ist, seht ihr direkt hier 😉

1. Signal White Now Gold! Zahnpasta (3,29€): Der Name sagt eigentlich schon alles. 😉 Daran, ob Zahnpasta in eine Box gehört oder nicht scheiden sich ja die Geister – ich sage mal: es gibt schlimmeres (noch eine Gesichtscreme zum Beispiel! ;-)). Ich werde sie also auf jeden Fall benutzen, Zahnpasta kann man eben immer gebrauchen! 😉

2. Nutraluxe Bronzing Powder (29,95€): Goldener Puder – passt natürlich perfekt zum Boxenthema! Und golden ist es allemal! Ich habe nur einmal ganz zart darüber gestrichen und das Ergebnis sieht man auf dem folgenden Foto: goooold! Auf einemfluffigem Puderpinsel – den man danach auf jeden Fall nochmal kräftig abklopfen sollte 😉 – zaubert es aber einen tollen goldenen Schimmer ♥


3. Glossybox Lidschatten in Mauve (9,90€): Ein mauvefarbener Lidschatten – farblich auf jeden Fall auch thematisch passend. Er hat einen leichten Schimmer und passt durch den Ton natürlich wunderbar zu jedem 20er-(Abend)-Kleid! 🙂
4. Zartgefühl Lippenserum (7,80€): Ooooh, den Inhalt hätte ich irgendwie gar nicht erwartet, nachdem ich nur die Packung angeschaut hatte und erstmal dachte: “Okay, wieder irgendein Lippenbalsam. Wahrscheinlich rund.” 😉
Aber siehe da: Mir schaue ein süßer Frosch entgegen! *quak* Auf jeden Fall eine sehr süße Idee, die ich toll finde und zudem mal wieder eine “neue” Marke in der Box! 🙂
5. Golden Skin Roll-on Eyegel (41,90€): Das Hauptprodukt der Box ist ein edles Augengel, das erfrischt, kühlt und Feuchtigkeit spendet. Zudem enthält es sehr feine Glitzerpartikel, die die Augen wunderbar zum Strahlen bringen! Däumchen hoch! 🙂
Fazit: Mir hat der Inhalt wirklich sehr gefallen! Seit langem kann ich mal wieder 4,5 von 5 Sternchen geben 😉 Ein Gimmick war diesmal nicht in der Box, aber das Muss ja auch nicht (auch wenn ich erstmal danach gesucht habe, weil ich mir nicht sicher war, ob es nicht vielleicht im Verpackungsmaterial steckte :D). Auch thematisch waren die Produkte recht gut an den “Golden 20ies” – da freu ich mich jetzt auch wieder richtig auf die nächste Box mit dem Thema “Winter Wonders”.