# Unboxing My little Box “Mountains” (Februar 2017)

Nachdem ich die Glossybox seit Dezember deabonniert habe (und es übrigens nicht bereut! :D), dürft ihr nun regelmäßig das Unboxing der My little Box hier miterleben. Vor allem liebe ich an dieser Box ja, dass auch das Thema “Lifestyle” immer gut mit enthalten ist und nicht nur reine Pflege- oder Kosmetikprodukte.
Das Motto diesen Monat lautet passenderweise übrigens “Mountains” – und jedes Mal wenn ich mir das Boxendesign anschaue, läuft mir ein Schauder der Kälte über den Rücken (ja, mit Kälte und Schnee kann ich einfach nichts anfangen!). Nichtsdestotrotz ist es natürlich eine sehr schicke Box und auch der Inhalt ist wieder sehr liebevoll zusammengestellt – aber seht selbst:

Süßer Anstecker “Coeur de Glace” – nachdem mein Französisch ein bisschen eingerostet ist, habe ich natürlich nur irgendwas mit “Eis” verstanden und deswegen gleich mal recherchiert: “Herz aus Eis” oder “Kaltes Herz”. Nachdem ich erst einen Winter- oder Ski-Pin befürchtete, sagt mir dieser Spruch dann doch ganz gut zu – und so darf der Anstecker glücklicherweise in meinem Fundus bleiben! 😉

Süße dunkelblaue Glitzer-Socken getreu dem weiblichen Motto: Cold Feet! Dazu muss man auf jeden Fall nichts mehr sagen oder?
Auf jeden Fall gehen Socken in Kombination mit Glitzer immer! ♥

Wohlfühl Bodylotion von Dove für sehr trockene Haut. Im Moment habe ich noch mit den Nachwehen eines Sonnenbrandes aus dem letzten Urlaub im Januar zu kämpfen (ja, Sonnebrand im Februar – der Knaller!), sodass ich die Lotion auf jeden Fall gleich mal testen werde.
Und auch mein Liebster, der wirklich oft sehr trockene Haut hat, wird sie sicherlich noch zu schätzen wissen 😉

Lipbalm von My little Box und Augen Roll-On von Polaar.
Von Polaar kennen wir aus der Vergangenheit ja schon die Handcreme, die ich nicht schlecht fand – und auch der Roll-On fühlt sich super an.
Auch wenn es ewige Hin- und Herrollerei brauchte (ich wurde schon echt ungeduldig!) bis endlich mal etwas rauskam. Dafür läuft (bzw. rollt) er jetzt wie geschmiert 😀

Der Lipbalm “Fresh Kiss” kommt in der immer noch trendigen runden Form daher. Persönlich mag ich diese Form eher weniger, weil mir das Auftragen mit der Zeit zu aufwendig wird (ja, Luxusproblem! ;)). Er riecht sehr fruchtig und trifft daher nicht ganz meinen Geschmack, da ich eher geruchlose oder dezente Lipbalms bevorzuge – aber sicherlich findet er bald noch einen neuen Besitzer, der ihn zu würdigen weiß!

Fazit:
Wieder eine sehr tolle Mischung aus Beauty und Lifestyle und auch thematisch gut auf den Winter abgestimmt.
Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit dem Inhalt und bin jetzt schon gespannt, was die nächste Box bringen wird! So muss es sein! 🙂

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.